PETS SECRET Geburtstagsaktion!
20% Rabatt & kostenloser Versand ➔ Code: "bday20"
Bequemes Fütterungskonzept
Von Veterinär- und Tiernahrungsexperten entwickelt
Unsere Geld-Zurück-Garantie gilt nur für 30 bei der Erstbestellung von Monatspaketen und Monatspaketen mit regelmäßiger Lieferung (Abonnement). Eine Geldrückgabe für einzelne Produkte ist ausgeschlossen. Der Rückversand im Rahmen der Geld-Zurück-Garantie ist kostenlos.
Bequemes Fütterungskonzept Damit Dein Liebling rundum versorgt ist, haben unsere Experten ein 360° Ernährungskonzept entwickelt
Von Experten entwickelt Von Veterinär- und Tiernahrungsexperten entwickelt
Geld-Zurück-Garantie Unsere Geld-Zurück-Garantie gilt nur für 30 Tage bei der Erstbestellung von Monatspaketen und Monatspaketen mit regelmäßiger Lieferung (Abonnement). Eine Geldrückgabe für einzelne Produkte ist ausgeschlossen. Der Rückversand im Rahmen der Geld-Zurück-Garantie ist kostenlos.
Share on facebook
Share on twitter

Gesundheitsvorsorge für Hunde und Katzen: alles Wissenswerte auf einen Blick!

Share on facebook
Share on twitter

Ein regelmäßiger Besuch beim Tierarzt ist für unsere Vierbeiner unerlässlich. Aus diesem Grund wollen wir von Pets Secret,  ein paar wertvolle Hinweise zur Haustier-Vorsorge und zur Prophylaxe vor typischen Gefahren für Deinen Vierbeiner aufzeigen.

Gesundheits-Vorsorge bei Hund und Katze

Regelmäßige Untersuchungen beim Tierarzt sollen sicherstellen, dass unsere Lieblinge bei bester Gesundheit sind und bleiben. Auf diese Weise ist es dem Veterinär möglich, Erkrankungen frühzeitig zu erkennen und zu behandeln. Beim jährlichen Check-up wirft dieser einen Blick auf Augen, Ohren und Zähne, schaut sich das Fell genauer an und achtet auf andere Auffälligkeiten.


Eine sinnvolle Vorsorge für ältere Vierbeiner ist die Geriatrie-Untersuchung. Dabei achtet der Tierarzt auf typische altersbedingte Erkrankungen. Eine Harn- und Blutuntersuchung klärt dabei Werte ab, die häufig bei älteren Hunden und Katzen auffällig sind.

“Nicht zuletzt solltest Du auf wichtige Schutz-Impfungen setzen, um Dein Haustier vor ernsten Krankheiten zu schützen. Die Core-Impfungen werden von der STIKO (Ständige Impfkommission) für alle Tiere empfohlen.”

Diese umfassen bei Katzen:

  • Das Feline Herpesvirus 1

  • Das Feline Rhinotracheitisvirus (FHV 1)

  • Das Feline Calicivirus (FCV)

  • Das Feline Panleukopenievirus (FPV) und

  • Die Tollwut (bei Freigänger-Katzen)

Bei Hunden bestehen die Core-Impfungen aus:

  • Staupe

  • Parvovirose

  • HCC (Hepatitis contagiosa canis)

  • Leptospirose und

  • Tollwut

Dein Tierarzt berät Dich gerne zu diesen und weiteren möglichen Impfungen für Dein Haustier.

Typische Symptome, auf die Tierhalter achten sollten

Eine Beschwerde, die beinahe jeder Vierbeiner irgendwann einmal zeigt, ist Durchfall. Dieser kann harmlose Gründe haben, beispielsweise eine Unverträglichkeit gegen Futter. Es können aber auch ernsthaftere Ursachen wie eine Vergiftung dahinterstecken. Grundsätzlich solltest Du Durchfälle abklären lassen, wenn sie länger als drei Tage andauern, sehr schwer sind, mit weiteren Beschwerden auftreten oder wenn Dein Vierbeiner gleichzeitig verhaltensauffällig ist.

Ein weiteres verbreitetes Symptom ist Juckreiz. Dieser kann etwa auf einen Flohbefall oder eine Allergie zurückzuführen sein und sollte bei längerem Andauern abgeklärt werden.
Zeigt Dein Tier Auffälligkeiten im Gangbild, beispielsweise Humpeln oder Bewegungsunlust, kann der Grund dafür eine Verletzung oder eine chronische Erkrankung wie Arthrose sein. Damit sich diese nicht verschlimmert, steht auch hier ein baldiger Tierarztbesuch an.

“Generell gilt: Wenn Du das Gefühl hast, dass Dein Tier sich anders verhält als sonst, zögere nicht zu lange mit dem Arztbesuch. So lassen sich oft schlimmere Folgen verhindern.

Häufige Gefahren für Deinen Vierbeiner

Die meisten Unfälle passieren im Haushalt: Das gilt auch für unsere Haustiere. Schnell passiert es, dass Tierhalter eine für ihr Tier giftige Substanz offen liegenlassen. Die Klassiker: Schokolade bei Hunden, Lilien bei Katzen oder offene Putzmittel. Katzen laufen außerdem Gefahr, sich in gekippten Fenstern einzuklemmen.

 
Zu Verletzungen kommt es aber auch unterwegs, etwa beim Einsteigen ins Auto. Insbesondere größere Hunde profitieren daher von einer Rampe, die das Einsteigen erleichtert. Wenn der Hund auf gerne tobt und spielt, solltest Du auf eine Aufwärmphase achten, damit sich die Muskeln und Gelenke auf die sportlichen Bewegungen einstellen.

 
Viele Haustiere neigen auch zu Übermut, wenn Besuch ansteht. Hier lauern vielseitige Gefahren. Diese reichen von für den Vierbeiner schädlichen Leckereien bis hin zu Stresssymptomatik durch den Geräuschpegel und die ungewohnten Gäste. Es kann dann sinnvoll sein, einen Ruheort für Hunde und Katzen zu schaffen. An diesen dürfen sie sich zurückziehen und möglichen Risiken für ihre Gesundheit aus dem Weg gehen.

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter

unser Petblog

Das neuste

Deiner Katze Liebe zeigen – aber richtig!
DIY Ideen Ernährung Gesundheit Katzen Tipps & Tricks

Deiner Katze Liebe zeigen – aber richtig!

Im Monat der Liebe möchten wir Dir Tipps geben, wie Du Deiner Katze besonders viel Liebe zeigen kannst und dabei Ihr Wohlbefinden förderst.

Zum Beitrag
Team Pfote: Von der Straße gerettet
Hunde Tipps & Tricks Unkategorisiert

Team Pfote: Von der Straße gerettet

Was durchläuft ein Hund, wenn er von Team Pfote gerettet wird? Das erfährst Du hier.

Zum Beitrag
Dein Liebling und Du nach dem Lockdown – Tipps gegen Trennungsängste
Erziehung Gesundheit Hunde Katzen Tipps & Tricks

Dein Liebling und Du nach dem Lockdown – Tipps gegen Trennungsängste

Nachdem Du monatelang zu Hause verbracht hast, kann sich die Rückkehr in den Alltag schwierig gestalten. Tipps, wie Dein Liebling und Du wieder in alte Routinen kommt.

Zum Beitrag
Dein Hund – Fit und gesund durch die kalte Jahreszeit
Gesundheit Hunde Tipps & Tricks

Dein Hund – Fit und gesund durch die kalte Jahreszeit

Für uns ist es selbstverständlich, dass wir uns in Winterjacken, Thermohosen und Mützen packen. Jedoch wie ist das bei unseren Vierbeinern?

Zum Beitrag
Team Pfote: Ein Tierschutzverein für Hunde in Not
Gesundheit Hunde Tipps & Tricks

Team Pfote: Ein Tierschutzverein für Hunde in Not

Erfahre mehr über das stolze Team aus Hundeliebhabern und Tierschützern, die gemeinsam serbische Straßenhunde retten.

Zum Beitrag
Dein Hund – Fit und gesund ins neue Jahr: Schneespaß
Ernährung Gesundheit Hunde Katzen Tipps & Tricks

Dein Hund – Fit und gesund ins neue Jahr: Schneespaß

Die meisten Hunde freuen sich über Schnee im Winter. Worauf Du für gelungenen Schneespaß achten solltest.

Zum Beitrag
Deine Katze – Fit und gesund ins neue Jahr
Ernährung Gesundheit Hunde Katzen Tipps & Tricks

Deine Katze – Fit und gesund ins neue Jahr

Egal welchen Typ Katze Du zuhause hast, Winterschläfer oder Schneekönig. Es gibt ein paar Dinge, die man für einen gesunden Start ins neue Jahr beachten sollte.

Zum Beitrag
Übergewicht bei Haustieren: Wenn Hund und Katze abspecken sollten
Ernährung Gesundheit Hunde Katzen

Übergewicht bei Haustieren: Wenn Hund und Katze abspecken sollten

Übergewicht bei Haustieren ist ebenso verbreitet wie gefährlich. Wenn Du festgestellt hast, dass Dein Vierbeiner langsam aber sicher aus der Form gerät, ist jetzt der passende Zeitpunkt, um geeignete Maßnahmen zu ergreifen. Das PetsSecret-Team verrät Dir mögliche Ursachen für die Gewichtszunahme und die passenden Lösungen!

Zum Beitrag
Gesundheitsvorsorge für Hunde und Katzen: alles Wissenswerte auf einen Blick!
Gesundheit Hunde Katzen Tipps & Tricks

Gesundheitsvorsorge für Hunde und Katzen: alles Wissenswerte auf einen Blick!

Schon gewusst? Am 22.08. ist offizieller Bring your Cat to the Vet Day! Diesen wollen wir von PetsSecret gerne zum Anlass nehmen, um Dir ein paar wertvolle Hinweise zur Haustier-Vorsorge und zur Prophylaxe vor typischen Gefahren für Deinen Vierbeiner an die Hand zu geben.

Zum Beitrag
Zum Weltlöwentag: Unsere Tipps für eine gesunde Mähne bei Hund und Katze
Ernährung Gesundheit Hunde Katzen Tipps & Tricks Unkategorisiert

Zum Weltlöwentag: Unsere Tipps für eine gesunde Mähne bei Hund und Katze

Ein kräftiges, glänzendes Fell steht für ein gesundes Tier. Vitamine, Öle, Nährstoffe und weitere Hilfsmittel für ein gesundes Fell.

Zum Beitrag

Das wohl deiner Liebsten

Immer im Blick

Lege jetzt ein Profil für Deinen Vierbeiner an und tracke so seine oder ihre Gesundheit. Mit Werten wie Alter, Gewicht und Rasse hast Du die Möglichkeit das perfekte Paket ganz einfach für Deinen Liebling zu erstellen.

iphone Blog My Pets