PETS SECRET Geburtstagsaktion!
20% Rabatt & kostenloser Versand ➔ Code: "bday20"
Bequemes Fütterungskonzept
Von Veterinär- und Tiernahrungsexperten entwickelt
Unsere Geld-Zurück-Garantie gilt nur für 30 bei der Erstbestellung von Monatspaketen und Monatspaketen mit regelmäßiger Lieferung (Abonnement). Eine Geldrückgabe für einzelne Produkte ist ausgeschlossen. Der Rückversand im Rahmen der Geld-Zurück-Garantie ist kostenlos.
Bequemes Fütterungskonzept Damit Dein Liebling rundum versorgt ist, haben unsere Experten ein 360° Ernährungskonzept entwickelt
Von Experten entwickelt Von Veterinär- und Tiernahrungsexperten entwickelt
Geld-Zurück-Garantie Unsere Geld-Zurück-Garantie gilt nur für 30 Tage bei der Erstbestellung von Monatspaketen und Monatspaketen mit regelmäßiger Lieferung (Abonnement). Eine Geldrückgabe für einzelne Produkte ist ausgeschlossen. Der Rückversand im Rahmen der Geld-Zurück-Garantie ist kostenlos.
Share on facebook
Share on twitter

Dein Liebling und Du nach dem Lockdown – Tipps gegen Trennungsängste

Share on facebook
Share on twitter

In den letzten Monaten haben wir wahrscheinlich mehr Zeit zu Hause verbracht als gewohnt. Die meisten Vierbeiner haben sich darüber gefreut: endlich, den ganzen Tag ist jemand zuhause! Was passiert aber, wenn der Alltag wieder losgeht? Wir geben Tipps gegen Trennungsängste bei Haustieren nach dem Lockdown.

Auch Haustiere können Trennungsängste entwickeln. Diese sind nicht bloß eine psychische Belastung für Deinen Liebling, sondern können zu extremen Verhaltensauffälligkeiten führen. Sie zeichnen sich beispielsweise durch verwüstete Wohnungen, Stuben-un-reinheit oder durchgehend Heulen beim Warten an der Haustür aus. In Deiner Anwesenheit sind sie dann wiederum besonders anhänglich und aufmerksamkeitsbedürftig.

“Tiere mit Trennungsängsten tun diese Dinge aber nicht absichtlich. Sie sind Anzeichen für großen psychischen Stress und sollten auch wie jede andere Krankheit behandelt werden.”

Dein Tier bei diesen Verhaltensauffälligkeiten zu bestrafen oder übermäßiges Bemuttern ist jedoch auch nicht die Lösung.
Es ist wichtig die goldene Mitte zu finden, dabei sind Kuscheleinheiten nicht nur schön, sondern auch wichtig. Dein Liebling sollte sich aber daran gewöhnen, dass es auch in Ordnung ist, dass Du nicht immer Zeit für ihn oder sie hast.

Was Du tun könntest:

Gesundheitliches:

Zunächst solltest Du Deinen Vierbeiner vorsichtshalber vom Tierarzt durchchecken lassen. Das typische Urinieren in der Wohnung bei Trennungsängsten, könnte schließlich auch an einer Blasenentzündung liegen.

Außerdem solltest du für Bewegung und Auslastung sorgen. Bei Hunden kannst Du beispielsweise am Anfang immer eine Runde Gassi gehen, bevor Du das Haus verlässt. Dein Hund hat so gar nicht die Energie, sich in die Trennungssituation hineinzusteigern.

Dein Verhalten und Routine:

Obendrein ist es wichtig, dass Du das Verlassen der Wohnung oder des Hauses und auch die Rückkehr zu keiner großen Sache machst. Somit vermittelst Du Deinem Vierbeiner, dass alles in Ordnung und normal ist und er oder sie gewöhnt sich an diese Routine.

Du kannst auch darauf achten in welcher Situation Dein Haustier merkt, dass Du Dich auf den Weg machst. Ist es beispielsweise beim Schuhe anziehen? Dann ziehe über den Tag verteilt immer wieder Deine Schuhe an und aus, gehe raus und komme bereits ein paar Minuten später wieder. So gewöhnt sich Deine Fellnase auch an diese Rituale.

Auch eine schrittweise Gewöhnung an das Alleine sein und den Abstand kann helfen. Fange damit an, zunächst längere Zeit in einem anderen Zimmer mit geschlossener Tür zu verbringen. Weite die Abwesenheit mit größerer Distanz und zeitlicher Länge immer weiter aus. Gehe nur kurz vor die Tür, tätige kleine Einkäufe und so weiter.

Veränderung des Umfeldes:

Langeweile macht den Stresszustand Deines Vierbeiners noch schlimmer. Sorge also am besten für ein wenig Beschäftigung für Deinen Vierbeiner. Mit Memoryspielen, Kuscheltieren mit Leckerlis oder indem Du einfach Leckerlis im Haus verteilst.

Eine weitere Maßnahme ist, eines Deiner Kleidungsstücke an einem prominenten Ort zu platzieren, um Deinen Liebling bei längerer Abwesenheit ein wenig zu beruhigen.

Sollten Dir diese Tipps nicht weiterhelfen, oder Dein Vierbeiner zeigt weitere Verhaltensauffälligkeiten, die für Dein Tier oder Dich bedrohlich sein könnten, solltest Du auf jeden Fall Deinen Tierarzt konsultieren.
Trennungsängste sind für Dich und Deinen Vierbeiner eine schwierige Angelegenheit. Aber schon ein paar einfache Veränderungen können einen großen Unterschied machen.

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter

unser Petblog

Das neuste

Deiner Katze Liebe zeigen – aber richtig!
DIY Ideen Ernährung Gesundheit Katzen Tipps & Tricks

Deiner Katze Liebe zeigen – aber richtig!

Im Monat der Liebe möchten wir Dir Tipps geben, wie Du Deiner Katze besonders viel Liebe zeigen kannst und dabei Ihr Wohlbefinden förderst.

Zum Beitrag
Team Pfote: Von der Straße gerettet
Hunde Tipps & Tricks Unkategorisiert

Team Pfote: Von der Straße gerettet

Was durchläuft ein Hund, wenn er von Team Pfote gerettet wird? Das erfährst Du hier.

Zum Beitrag
Dein Liebling und Du nach dem Lockdown – Tipps gegen Trennungsängste
Erziehung Gesundheit Hunde Katzen Tipps & Tricks

Dein Liebling und Du nach dem Lockdown – Tipps gegen Trennungsängste

Nachdem Du monatelang zu Hause verbracht hast, kann sich die Rückkehr in den Alltag schwierig gestalten. Tipps, wie Dein Liebling und Du wieder in alte Routinen kommt.

Zum Beitrag
Dein Hund – Fit und gesund durch die kalte Jahreszeit
Gesundheit Hunde Tipps & Tricks

Dein Hund – Fit und gesund durch die kalte Jahreszeit

Für uns ist es selbstverständlich, dass wir uns in Winterjacken, Thermohosen und Mützen packen. Jedoch wie ist das bei unseren Vierbeinern?

Zum Beitrag
Team Pfote: Ein Tierschutzverein für Hunde in Not
Gesundheit Hunde Tipps & Tricks

Team Pfote: Ein Tierschutzverein für Hunde in Not

Erfahre mehr über das stolze Team aus Hundeliebhabern und Tierschützern, die gemeinsam serbische Straßenhunde retten.

Zum Beitrag
Dein Hund – Fit und gesund ins neue Jahr: Schneespaß
Ernährung Gesundheit Hunde Katzen Tipps & Tricks

Dein Hund – Fit und gesund ins neue Jahr: Schneespaß

Die meisten Hunde freuen sich über Schnee im Winter. Worauf Du für gelungenen Schneespaß achten solltest.

Zum Beitrag
Deine Katze – Fit und gesund ins neue Jahr
Ernährung Gesundheit Hunde Katzen Tipps & Tricks

Deine Katze – Fit und gesund ins neue Jahr

Egal welchen Typ Katze Du zuhause hast, Winterschläfer oder Schneekönig. Es gibt ein paar Dinge, die man für einen gesunden Start ins neue Jahr beachten sollte.

Zum Beitrag
Übergewicht bei Haustieren: Wenn Hund und Katze abspecken sollten
Ernährung Gesundheit Hunde Katzen

Übergewicht bei Haustieren: Wenn Hund und Katze abspecken sollten

Übergewicht bei Haustieren ist ebenso verbreitet wie gefährlich. Wenn Du festgestellt hast, dass Dein Vierbeiner langsam aber sicher aus der Form gerät, ist jetzt der passende Zeitpunkt, um geeignete Maßnahmen zu ergreifen. Das PetsSecret-Team verrät Dir mögliche Ursachen für die Gewichtszunahme und die passenden Lösungen!

Zum Beitrag
Gesundheitsvorsorge für Hunde und Katzen: alles Wissenswerte auf einen Blick!
Gesundheit Hunde Katzen Tipps & Tricks

Gesundheitsvorsorge für Hunde und Katzen: alles Wissenswerte auf einen Blick!

Schon gewusst? Am 22.08. ist offizieller Bring your Cat to the Vet Day! Diesen wollen wir von PetsSecret gerne zum Anlass nehmen, um Dir ein paar wertvolle Hinweise zur Haustier-Vorsorge und zur Prophylaxe vor typischen Gefahren für Deinen Vierbeiner an die Hand zu geben.

Zum Beitrag
Zum Weltlöwentag: Unsere Tipps für eine gesunde Mähne bei Hund und Katze
Ernährung Gesundheit Hunde Katzen Tipps & Tricks Unkategorisiert

Zum Weltlöwentag: Unsere Tipps für eine gesunde Mähne bei Hund und Katze

Ein kräftiges, glänzendes Fell steht für ein gesundes Tier. Vitamine, Öle, Nährstoffe und weitere Hilfsmittel für ein gesundes Fell.

Zum Beitrag

Das wohl deiner Liebsten

Immer im Blick

Lege jetzt ein Profil für Deinen Vierbeiner an und tracke so seine oder ihre Gesundheit. Mit Werten wie Alter, Gewicht und Rasse hast Du die Möglichkeit das perfekte Paket ganz einfach für Deinen Liebling zu erstellen.

iphone Blog My Pets